Suchen

Besucher

Monat 997

Gesamt 456559

BAUR-TC.de wird regelmäßig überprüft von der Initiative-S

Auslieferung der BAUR Topcabriolets / BAUR-Plakette

Die TC1 wurden über das BMW-Händlernetz mit den Ausstattungscodes der BMW AG ausgeliefert. Im Rahmen der Fertigung bei BAUR Stuttgart erhielten die TC1 allerdings auch eine eigenständige Produkionsnummer, welches jeden TC auch zu einem nachvollziehbaren Einzelstück gemacht hat.
Kenntlich gemacht wurde dieses durch eine im Motorraum linksseiitg des Domes auf der Schraubkante aufgenieteten "BAUR-Produktions-Plakette". Zu Anfängen fand sich dieses BAUR-Schild dann aber auch weiter innen im Motorraum neben/unterhalb der Schraubkante. Sie gibt Aufschluss über die Produktionsnummer als auch die seitens BAUR verbaute Verdeckauswahl. Jede BAUR-Plakette ist insofern auch einzigartig und nicht reproduzierbar.

Entschlüsselung der BAUR-Produktionsnummer

BAUR-Plakette Verdeck-Code

Ein weiteres BAUR-Merkmal findet sich an den BAUR-Seitenblenden des Dachaufbaus. Hier ist der "BAUR"-Schriftzug in unterschiedlichen Varianten zu finden. Während die NFL-Modelle hier geclipste BAUR-Schriftzüge tragen, gab es hier auch mitunter geprägte und mit Trägerfolie versehene Schriftzüge in den Blenden.

BAUR TC IG