Suchen

Besucher

Monat 1746

Gesamt 453235

BAUR-TC.de wird überprüft von der Initiative-S

TestZur Demontage der BAUR-Dachrahmenblenden ist es erforderlich, die hinteren Dreiecksscheiben auszubauen.

Hierzu empfiehlt es sich, das Dichtungsgummi von innen mit etwas WD 40 oder ähnlichem geschmeidig zu machen und mit einem Rakel ggf. schon mal grob vorzulösen.  Zum Herausheben der Scheiben empfiehlt es sich einen zweiten Mann als Hilfestellung zu engagieren. Von innen an das Fenster am besten eine Decke mit flächiger Druckverteilung auflegen und mit kontrollierter Fußkraft beider Füße das Fenster nach außen aus den Dichtungen drücken. Der zweite Mann nimmt das Fenster außen in "Empfang".

VORSICHTIG aber mit der Druckverteilung, da das Fenster auf diese Art durchaus beschädigt werden kann. Es liegt nun fensterseits der Rahmen  frei.

Von der Türseite her das Dichtungsgummi vom Falz abnehmen. Ersichtlich werden nun von beiden Seiten aus kleine Verschraubungen in den Blenden, die diese in dem Dachrahmen fixieren.